Krisenmanagement / BCM

In der freien Wirtschaft treten immer häufiger unerwartet Krisen auf, die es zu bewältigen gilt. Angefangen bei der Industriespionage, über Unterschlagung von Geldern durch Mitarbeiter, bis hin zu Erpressungen und Entführungen – jede dieser Krisen ist heutzutage an der Tagesordnung. Leider haben die wenigsten Unternehmen weder das Know-How, noch die personelle man-power oder funktionierende Strukturen, um auf die diversen Krisen entsprechend zu reagieren. Das RAS-Krisenmanagement beinhaltet alle organisatorischen, personellen und sachlichen Maßnahmen, um bei einem Ernstfall – respektive einer Krise, unabhängig des Bereiches – strukturiert und optimal handeln zu können.

RAS bietet strategische Sicherheitsberatung auf höchstem Niveau. Unser Ziel ist es, die von uns beratenen Unternehmen adäquat zu schützen, sowie effektiv und langfristig auf „Unerwartetes“ vorzubereiten. Zur nachhaltigen und langfristigen Prävention empfiehlt RAS Ihnen die Implementierung des RAS Krisenmanagements in Ihrem Unternehmen. Gehen Sie bei der Diagnose eklatant wichtiger Sicherheitsfragen auf Nummer sicher, und setzen Sie auf die internationale Erfahrung von RAS.

• Erstellung von Sicherheitsanalysen
• Entwicklung von Sicherheitskonzepten
• Beratungsleistung zur Reisesicherheit im Ausland
• Konzeption von in- und externen Sicherheitsrichtlinien
• Ermittlung und Beurteilung von Tätermotiven und -verhalten
• Analyse von Risiko- und Schwachstellen
• Entwicklung von Krisenmanagementsystemen
• Beratungs- und operative Arbeit im Bereich Bedrohungsmanagement
• Schutz und Intervention bei Entführungversuchen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne, individuell und absolut vertraulich.